Home


Auf den folgenden Bildern seht ihr das Objekt, wie es gekauft wurde:

Das Haus von Außen, vorne ist die Garage zu sehen. Das Grundstück geht bis zur Mauer.

Sieht größer aus, als es sit. Unten wo die Rolläden herunten sind, das ist der Keller und nicht das Erdgeschoss, da es an einem Hang steht. Könnte man bei Bedarf allerdings schön ausbauen.

Hier sieht man die 2 Balkone. Der untere ist vom Esszimmer aus zu erreichen, der obere von 2 Schlafzimmern.

Das ist der Garten aus der Sicht vom Eingangsbereich. Der Garten geht bis knapp vor die Birke. Wenn es mal so weit ist, wird er noch begradigt, so dass es nur 1 Ebene gibt.

Das ist hinterm Haus. Der grüne Bau kommt weg, In die Hauswand kommt eine Balkontüre und dann wird mal eine Terasse dran gebaut, so dass man direkt vom Wohnzimmer aus nach draußen kann.

Das ist das Bänkchen für die Schlummerstunden. Einfach zum entspannen :)

So sehen dann die Schlafzimmer aus. Mit leichter Dachschräge und Balkontüre.

Gleiches Zimmer, andere Blickrichtung. Schräge und Dachgaube sind zu erkennen.

Der Flur im EG. Links kommt mal das Wohnzimmer hin, rechts das Esszimmer. Die Türe zum Wohnzimmer wird mal zu gemacht und ein Durchgang vom Esszimmer her.

So sah es im bisherigen Wohnzimmer aus (zukünftiges Esszimmer)

Das bisherige Schlafzimmer. In Zukunft wird es das Wohnzimmer.

Das Bad in Baby Blau. Auch diese schöne Farbe wird mal der Renovierung weichen müssen.

Das spricht glaub ich für sich selbst.

Ein Ölgemälde direkt auf der Wand. Darüber scheiden sich die Geister, fest steht, dass es zum neuen Stil des Hauses nicht mehr passen wird.

Das wird mal das "Herrenzimmer" im Keller. Bzw. das eigene kleine Heimkino mit Teppich ausgekleidet, Beamer, 220 cm Leinwand und einer Kuschelcouch.. :)

Die Waschküche. Der größte Kellerraum... welche Verschwendung.. Aber etwas ausgleich muss sein...

Der (Wein)Keller... leider ohne Gewölbe, vom Klima her durch den offenen Boden und eine integrierte Sickergrube aber das gleiche. Nur nicht so gemütlich zum reinsitzen :(

So, das war es bislang. Was nun folgt sind Bilder vom 05.03.2005. Bilder nach 2 Tagen harter Arbeit.......


Das gleiche Schlafzimmer wie oben. Hier sieht es ja noch gut aus. Es wurden lediglich die Tapeten entfernt.

Der Flur im OG nach der Behandlung. Türstöcke, Türen und Tapeten wurden entfernt. Der Flur unten sieht ähnlich aus, nur liegt dort mehr Dreck herum...

Im Flur wurde eine Abgehängte Decke entfernt. Darunter kam die Holzschüttdecke zum Dachgeschoß hervor.

Der Grund für die Abhängung der Decke war ein waagrechter Kamin, den man oben im Hintergrund immer noch erkennen kann. (ca. 30 x 40 cm)

So sieht der Flur im EG aus. Auch hier wurde die Decke entfernt, ebenfalls ein Kamin darunter. Das rote sind die Ziegel der Decke, die mit Beton ausgefüllt wurden.
Auf dem Haufen kann mann dann die Specksteine entdecken, die man üblicherweise in diesem Baujahr bei beinahe jedem Haus im Eingangsbereich vorgefunden hat.

Das Wohnzimmer ohne Tapeten und ohne Holzdecke.

Das ehemals Baby blaue Bad. Die Mauer rechts im Bild steht inzwischen auch nicht mehr.

Das Bad im OG. Auch hier gibts nichts blaues mehr, die Wanne musste weichen und die Mauer zum WC gibt es nicht mehr.

Das gleiche Bad, etwas anderer Blickwinkel

Die Küche sollte vielleicht mal wieder gekehrt werden...

So, das wars erst mal. Demnächst gibt es neue Pics, dann auch untergliedert nach Datum, damit die Analog und ISDN User es nicht so schwerlich haben, gell Disse !!!







 
Top